Prima Geschenke
Frohe Ostern

 
 

Erfahrungen & Bewertungen zu Prima Geschenke

Unsere Empfehlungen

TOP
-5%
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage
Nur 14,25 EUR
TOP
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage
2,50 EUR
TOP
-5%
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage
Nur 38,00 EUR
TOP
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage
79,00 EUR
TOP
ab 40,00 EUR
TOP
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage
28,00 EUR
TOP
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage
34,00 EUR

Angebote

Tolle Geschenke bei Prima Geschenke

TOP
-5%
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage
Nur 38,00 EUR
TOP
-5%
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage
Nur 14,25 EUR
-49%
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage
Nur 25,25 EUR

Neue Artikel

NEU
13,80 EUR
NEU
13,80 EUR
NEU
13,80 EUR
NEU
13,80 EUR
NEU
13,80 EUR
NEU
13,80 EUR
NEU
13,80 EUR
Gütesiegel von prima-geschenke.de bei TopErfahrung.de SOFORT Überweisung - Einfach, Schnell, Sicher  SiteLock 

Online –Streitschlichtungsplattform  Muttertagsgeschenke Geschenke & Geschenkideen

Beliebte Geschenkanlässe sind Feste und Feiern:

Geburt oder Taufe (das Neugeborene, auch die Wöchnerin, bzw. der Täufling werden beschenkt) Geburtstag (die Person, deren Geburt sich jährt, wird beschenkt, bewirtet aber auch ihre Gäste) Erstkommunion, Konfirmation bzw. vergleichbare Feste anderer Glaubensbekenntnisse. Muttertag (auch „Vatertag“): Die Kinder beschenken ihre Eltern.
Namenstag (derjenige der das Fest seines Namenspatrons feiert erhält kleine Präsente). Ostern: Für Kinder werden oft Ostereier bzw. Süßigkeiten als Geschenk versteckt.
Weihnachten: Ein Fest gegenseitigen Beschenkens („Bescherung“). Kleinen Kindern gegenüber werden die Weihnachtsgeschenke auch als Geschenke Dritter („Weihnachtsmann“, „Christkind“) ausgegeben – vergleichbare soziale Bräuche existieren auch sonst, um überreich Beschenkte von der Verpflichtung zu entlasten, das Geschenk zu erwidern.
Valentinstag und Halloween sind teilweise auch in Deutschland als Geschenk-Anlässe adaptiert worden.
Hochzeit: Das Brautpaar erhält meist Geschenke. Im Gegenzug werden die Hochzeitsgäste (herkömmlich in Deutschland von den Brauteltern) auch bewirtet und erhalten manchmal auch kleine Gastgeschenke. Hochzeitstag (Silberhochzeit, Goldene Hochzeit etc.) eine bestandene Prüfung (der Abiturient oder der Student erhält Geschenke)
ein Jubiläum (Jahrestag des Arbeitsbeginns, der Firmengründung, der Vereinsgründung, Beginn einer Beziehung etc.) Bestattungen (Grabkränze für den Toten).
Des Weiteren sind je nach Kulturkreis und Anlass auch Gastgeschenke bei Besuchen üblich. In der Diplomatie sind Gastgeschenke bei Staatsbesuchen obligatorisch.

Unser Blog